Zum Inhalt springen
Suche Schriftgrösse
A
A
Sprache
Finden Sie die Geschäftsstelle in Ihrer Region
Karte
In der Nähe finden   Online Finden
Karte
Archiv  Gruppiert nach Monat

Aktuelles

    Neuer Home Instead Ratgeber "Die Wohnumgebung sicherer gestalten

    Neuer Ratgeber für Senioren: Wie man das Zuhause sicherer gestaltet

    Insbesondere das Sturzrisiko stellt eine grosse Gefahr für Senioren dar: Rund 86’000 Menschen über 65 Jahre ziehen sich in der Schweiz jährlich teils schwere Verletzungen bei Stürzen zu, mitunter sogar mit tödlichen Folgen. Nicht selten spielen dabei nicht erkannte Sturzgefahren in der eigenen Wohnung eine Rolle. Der aktuelle Ratgeber von Home Instead befasst sich eingehend mit der Gestaltung einer sicheren Wohnumgebung für Senioren. Praktische Lösungen und hilfreiche Tipps finden sich zur Gestaltung und Einrichtung der Wohnung, ebenso wie zu den Themen Notrufsystem oder regelmässige Kontrolle von Lebensmitteln.

    Home Instead ist der weltweit führende Anbieter für die Alltagsbegleitung und Betreuung von Senioren zuhause. Entstanden ist der Ratgeber in enger Zusammenarbeit mit der bfu, der Beratungsstelle für Unfallverhütung. Paul Fritz, CEO Home Instead: «Der Ratgeber greift alle wichtigen Aspekte auf. Je eher sich Seniorinnen und Senioren Gedanken über die eigene Wohnumgebung machen, umso besser.» Und Barbara Pfenninger, Expertin bfu, ergänzt: «Prävention von Sturzunfällen bei Senioren ist uns ein grosses Anliegen. Der neue Ratgeber stellt eine wertvolle Hilfe dar.»