Skip to main content

Prestation à domicile à
Chur GR

Soutien aux seniors dans votre région

Accompagnement: familier, expérimenté, sur mesure Depuis une quinzaine d'années, nous rendons possible le “vivre chez soi“ même en âge avancé.

Contacter maintenant

Soutien varié et aide aux soins de base à 
Chur GR

Dans votre région, de votre région

Nous nous occupons de seniors et soutenons leurs proches. Nos services prestations sont aussi divers que le sont les besoins. Nos accompagnantes sont de la région. Elles sont formées, bienveillantes  et au bénéfice d'une réputation irréprochable.

A vos côtés de quelques heures à 24/24

Nous proposons de l’accompagnement à l’heure tout comme une présence 24h/24. Nous pouvons intervenir dans un délai très court. Vous avez une personne de contact privilégiée à notre bureau. Sur demande, nous prenons en charge la coordination avec les assurances maladie, l’administration, CMS, etc.

Démence et soins palliatifs

Des CAREGiver spécialement formés et expérimentés sont disponibles pour vous et vos proches à tout moment. Nous proposons des ateliers pour les proches de personnes atteintes de démence. Ceux-ci servent à transmettre des connaissances ainsi qu'à échanger ses expériences.

Vous pouvez nous joindre comme suit

Sascha Burghardt

Sascha Burghardt

est responsable pour Home Instead dans votre région.

Notre équipe est rapidement et facilement joignable.

Votre équipe – Chur GR

Home Instead a des succursales partout en Suisse. Notre bureau de Lachen est responsable pour vous. Nous venons volontiers chez vous pour un entretien-conseil personnel et gratuit. Nos CAREGivers proviennent de toutes les localités de la région.

plus

Votre équipe – Chur GR
27. Oktober: Öffentlicher Informationsanlass zur Sterbebegleitung zuhause

Am 27. Oktober laden die Gesundheitsregion March und ihre Netzwerkpartner wie Home Instead zum öffentlichen Informationsanlass ein mit dem Titel: Sterben zuhause – Wunsch und Wirklichkeit. Fachpersonen aus der regionalen Palliative Care informieren und beantworten Fragen zur Versorgung, Pflege und Betreuung Betroffener und ihrer Angehörigen in ihrem Zuhause. Aufgezeigt werden die Möglichkeiten, aber auch Grenzen einer ambulanten Palliativversorgung sowie das regionale Angebot. Der Anlass am Donnerstag, 27. Oktober, findet von 19.00 bis 21.30 Uhr im Katholisches Pfarreizentrum in Lachen statt. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Weitere Informationen finden Sie hier.

27. Oktober: Öffentlicher Informationsanlass zur Sterbebegleitung zuhause
Endlich wieder zusammen sein

Am Freitag, 10. Juni 2022, durften die Mitarbeitenden der Niederlassung Lachen bei perfektem Wetter einen gemütlichen BBQ-Abend im «Garten» des Seedamm Plaza verbringen. Es war das erste Treffen seit langer Zeit in diesem Rahmen. Zahlreiche CAREGiverinnen und CAREGiver erschienen entsprechend dem Motto «Colour is Beautiful». Kulinarisch starteten wir mit einem leichten Apéro, bevor es ans BBQ-Buffet ging, als krönender Abschluss warteten frischer Fruchtsalat und leckeres Schokoladen-Mousse auf uns. 

Nachdem alle satt waren, ehrte unser Niederlassungsleiter die Jubilare, die seit drei, fünf, sieben oder zehn Jahren bei Home Instead arbeiten (Bild). Gratulationen gab es ebenfalls für die Betreuerinnen und Betreuer, die ihre Ausbildung zur Pflegefachkraft erfolgreich abgeschlossen haben. Zwei unserer Büro-Mitarbeiterinnen durften zudem die drei CAREGiver des Jahres 2021 auszeichnen. Herzlichen Glückwünsch vom ganzen Home-Instead-Team!

Es war ein gelungener, gemütlicher und sehr geselliger Abend und wir freuen uns schon auf den nächsten gemeinsamen Anlass.

Endlich wieder zusammen sein
Zum Weltfrauentag

Am Weltfrauentag gab es für die Mitarbeiterinnen der Home Instead Niederlassung in Lachen eine blumige Überraschung. Als Zeichen der Wertschätzung und Dankeschön für ihren grossen Einsatz erhielten die Frauen am 8. März Rosen überreicht.   

«Es war schön zu sehen, wie wir mit unseren Überraschungsbesuchen den Mitarbeiterinnen Freude bereiten und ein Lächeln ins Gesicht zaubern konnten», freut sich Niederlassungsleiter Sascha Burghardt. «Wir sind froh, dass wir auf so viele engagierte Frauen zählen dürfen, die ihre Mitmenschen liebevoll betreuen und pflegen.»

Jene Mitarbeiterinnen, die an diesem Tag nicht im Einsatz waren, erhielten statt der Rosen mit der Post Blumensamen und spezielle Begleitkärtchen zugeschickt.

Zum Weltfrauentag
CAREGiver Schulung: Wie sich das Alter anfühlen kann

Im Alter können viele Bewegungen schwerer fallen. Um verstehen zu können was das genau bedeutet, konnten unsere CAREGiver an einem Fortbildungsprogramm teilnehmen. In einem Alterssimulationsanzug spürten unsere Betreuenden am eigenen Körper, wie es sich anfühlt u.a. Treppen mit steifen Gelenken zu gehen oder das selbst das Öffnen einer Flasche zu keiner leichten Aufgabe wird, wenn die Hände zu zittrig werden.

Durch diese Erfahrung können unsere Betreuenden die Empfindungen und Einschränkungen der Senioren besser verstehen und ihr Verhalten im Berufsalltag anpassen.

Den ausführlichen Artikel über das Fortbildungsprogramm lesen Sie hier.

CAREGiver Schulung: Wie sich das Alter anfühlen kann
A propos de Home Instead

Pour un vieillissement digne

Home Instead est leader de l’accompagnement de seniors à domicile. Nous prenons en charge les tâches ménagères, l’aide aux soins de base, l’assistance aux personnes atteintes de démence et les soins palliatifs. Les services durent de quelques heures à 24 heures. Home Instead est reconnu par les compagnies d'assurance maladie et emploie environ 2'000 personnes dans toute la Suisse.

plus

Sie haben sich erfolgreich zum Newsletter angemeldet. Falls Sie noch nicht registriert waren, bekommen Sie nun ein E-Mail mit einem Bestätigungslink.
Ein Fehler ist aufgetreten.