Aller directement au contenu
RECHERCHE TAILLE DE LA POLICE
A
A
LANGUE
Trouver une agence dans votre région
Carte
Trouver à proximité   Trouver en ligne
Carte

De l’hôpital à la maison

Planifier un retour optimal à la maison

Enfin de retour chez soi! Parfois, le retour tant attendu à la maison est immédiatement suivi d’une nouvelle hospitalisation. Pour éviter cela, il s’agit de bien organiser et planifier le retour chez soi après une hospitalisation.

Par cette brochure, Home Instead souhaite sensibiliser les seniors et leurs proches aux dangers qui pourraient entraîner une nouvelle hospitalisation. Les conseils concernent entre autres la façon optimale de préparer le retour à la maison du senior, la sécurité dans le lieu de vie, et les sujets à aborder en détail avec le médecin ou l’hôpital.

Brochure "De l’hôpital à la maison"

Cette brochure fournit aux proches aidants une aide à la planification.

Bitte registrieren Sie sich, um den Ratgeber herunterzuladen.
Füllen Sie alle Felder korrekt aus.
Mit dem Absenden erteilen Sie Home Instead die Einwilligung, Sie zu kontaktieren.
Vielen Dank für das Registrieren. Sie können nun alle Ratgeber herunterladen.
Wir konnten Sie leider nicht registrieren. Bitte wenden Sie sich direkt an Home Instead Schweiz (info@homeinstead.ch).


Ein Ratgeber für pflegende Angehörige von Senioren

Für pflegende Angehörige ist ein Eintritt ihrer betagten Familienmitglieder in ein Spital meist ein einschneidendes Ereignis. Zusätzlich belastend ist die Tatsache, dass man frühzeitig Vorkehrungen für die Zeit nach dem Austritt treffen muss. Das erfordert Planung, was ungewohnt ist. Denn normalerweise geht es in der alltäglichen Pflege oder Betreuung darum, kurzfristige Entscheidungen zu treffen und jeden einzelnen Tag so gut als möglich zu bewältigen.

Gerade in der Situation einer Zuweisung in ein Spital oder in eine Rehabilitation ist es aber wichtig, sich bereits während des dortigen Aufenthaltes Ihres Familienmitgliedes Gedanken über die Zeit danach zu machen. Bestimmte Vorbereitungen sind notwendig, um den Übergang nach Hause möglichst gut und problemlos zu gestalten und damit den Genesungsprozess zu gewährleisten.

 

Inhaltsverzeichnis - "Vom Spital nach Hause"

    -  Vorwort

   -  Die richtige Vorbereitung

   -  Stellen Sie Fragen!

               Die richtigen Fragen

               Fragen an Sozialarbeiter und Casemanager

   -  Hilfsmittel

   -  Notwendige Unterstützung

   -  Über die Pflege zuhause

   -  Hilfe lohnt sich

   -  Wer bezahlt?

   -  Falsche Einschätzung

   -  Ein sicheres Zuhause

   -  Letzte Vorbereitungen

               Checkliste um nichts zu vergessen

   -  Die ersten Tage

               Warnsignale

               Dokumentation

   -  Der pflegende Angehörige

   -  Die nächsten 30 Tage

   -  Handhabung von Medikamenten

               Warum sind Senioren gefährdet?

   -  Der ärztliche Kontrolltermin

   -  Ernährung und Flüssigkeitsbedarf

   -  Hinweise auf Mangelernährung

               Wie kann man einer Mangelernährung entgegen wirken?

   -  Das Ziel erreicht!

   -  Über Home Instead

   -  Über die Reha Rheinfelden

               Übersicht der wichtigsten Telefonnummern

   -  Ihre Vertrauenspartner in der Region