Zum Inhalt springen
Suche Schriftgrösse
A
A
Sprache
Menu
Finden Sie die Geschäftsstelle in Ihrer Region
Karte
In der Nähe finden   Online Finden
Karte

Vom Spital nach Hause

Die Heimkehr optimal planen

Endlich wieder zurück nach Hause! Die sehnsüchtig erwartete Entlassung aus dem Spital kann für Senioren unter Umständen gleichzeitig der erste Schritt für eine stationäre Wiederaufnahme sein. Um das zu vermeiden, gilt es, muss die Rückkehr vom Spital ins eigene Heim gut zu planen und zu organisieren.

Mit diesem Ratgeber möchte Home Instead für die Gefahren sensibilisieren, die einen neuerlichen Spitalaufenthalt von Senioren erforderlich machen können. Der Ratgeber erläutert unter anderem, wie die Heimkehr eines Senioren optimal vorbereitet werden kann, wie ein sicheres Zuhause gestaltet sein soll oder welche Themen mit dem Arzt und den Mitarbeitenden im Spital ausführlich besprochen werden sollte.


Ratgeber "Vom Spital nach Hause"

Anregungen und Hilfestellungen für pflegende Angehörige um die richtigen Voraussetzungen für eine Heimkehr zu schaffen.

Bitte registrieren Sie sich, um den Ratgeber herunterzuladen.
Füllen Sie alle Felder korrekt aus.
Mit dem Absenden erteilen Sie Home Instead die Einwilligung, Sie zu kontaktieren.
Vielen Dank für das Registrieren. Sie können nun alle Ratgeber herunterladen.
Wir konnten Sie leider nicht registrieren. Bitte wenden Sie sich direkt an Home Instead Schweiz (info@homeinstead.ch).

Ein Ratgeber für pflegende Angehörige von Senioren

Für pflegende Angehörige ist ein Eintritt ihrer betagten Familienmitglieder in ein Spital meist ein einschneidendes Ereignis. Zusätzlich belastend ist die Tatsache, dass man frühzeitig Vorkehrungen für die Zeit nach dem Austritt treffen muss. Das erfordert Planung, was ungewohnt ist. Denn normalerweise geht es in der alltäglichen Pflege oder Betreuung darum, kurzfristige Entscheidungen zu treffen und jeden einzelnen Tag so gut als möglich zu bewältigen.

Gerade in der Situation einer Zuweisung in ein Spital oder in eine Rehabilitation ist es aber wichtig, sich bereits während des dortigen Aufenthaltes Ihres Familienmitgliedes Gedanken über die Zeit danach zu machen. Bestimmte Vorbereitungen sind notwendig, um den Übergang nach Hause möglichst gut und problemlos zu gestalten und damit den Genesungsprozess zu gewährleisten.

Inhaltsverzeichnis - "Vom Spital nach Hause"

 

   -  Vorwort

   -  Die richtige Vorbereitung

   -  Stellen Sie Fragen!

               Die richtigen Fragen

               Fragen an Sozialarbeiter und Casemanager

   -  Hilfsmittel

   -  Notwendige Unterstützung

   -  Über die Pflege zuhause

   -  Hilfe lohnt sich

   -  Wer bezahlt?

   -  Falsche Einschätzung

   -  Ein sicheres Zuhause

   -  Letzte Vorbereitungen

               Checkliste um nichts zu vergessen

   -  Die ersten Tage

               Warnsignale

               Dokumentation

   -  Der pflegende Angehörige

   -  Die nächsten 30 Tage

   -  Handhabung von Medikamenten

               Warum sind Senioren gefährdet?

   -  Der ärztliche Kontrolltermin

   -  Ernährung und Flüssigkeitsbedarf

   -  Hinweise auf Mangelernährung

               Wie kann man einer Mangelernährung entgegen wirken?

   -  Das Ziel erreicht!

   -  Über Home Instead

   -  Über die Reha Rheinfelden

               Übersicht der wichtigsten Telefonnummern

   -  Ihre Vertrauenspartner in der Region