Zum Inhalt springen
Suche Schriftgrösse
A
A
Sprache
Menu
Finden Sie die Geschäftsstelle in Ihrer Region
Karte
In der Nähe finden   Online Finden
Karte

Ratgeber Demenz

Ratgeber "Mit Demenz leben"

Die Betreuung und Pflege eines Familienmitgliedes, das an Demenz erkrankt ist, stellt Angehörige vor enorme Herausforderungen: Der Ohnmacht und Frustration der Betroffenen stehen Verzweiflung und Unsicherheit auf Seiten der betreuenden Angehörigen gegenüber.

Umso wichtiger ist es daher, mit den unterschiedlichen Formen von Demenz vertraut zu sein und das Verhalten von Demenzkranken zu verstehen. Zu wissen, was das Leben der Betroffenen einfacher macht und damit auch deren Pflege und Betreuung erleichtert, macht es für alle Beteiligten ein bisschen leichter. Der Ratgeber von Home Instead liefert wichtige Informationen und gibt wertvolle Tipps für den Umgang mit Demenzkranken.

Bitte registrieren Sie sich, um den Ratgeber herunterzuladen.
Füllen Sie alle Felder korrekt aus.
Mit dem Absenden erteilen Sie Home Instead die Einwilligung, Sie zu kontaktieren.
Vielen Dank für das Registrieren. Sie können nun alle Ratgeber herunterladen.
Wir konnten Sie leider nicht registrieren. Bitte wenden Sie sich direkt an Home Instead Schweiz (info@homeinstead.ch).

Sie sind nicht allein - Demenz Ratgeber

Die Diagnose „Demenz“ löst bei Betroffenen und Angehörigen gleichermassen Erschrecken aus. Aber Angst, Unwissenheit oder Panik sind keine guten Ratgeber. Stattdessen sollte jeder, der mit Demenz zu tun hat, möglichst viel darüber wissen. Denn es gibt bis heute zwar keine Heilung, aber mit moderner Medizin und guter Betreuung lässt sich mit der Erkrankung deutlich besser umgehen.

Als Tochter, Sohn oder Ehepartner ärgert man sich oft und kann das Verhalten des kranken Menschen nicht verstehen. Hier sollte man sich deutlich machen, dass beim Demenzkranken die Kontrolle über das Verhalten zumindest teilweise verloren gegangen ist, obwohl es manchmal scheint, als sei der Kranke lediglich trotzig, gleichgültig und schlechten Willens. Dies ist umso schwieriger, als Demenzkranke äusserlich oft noch den Eindruck vollkommener Gesundheit machen.

Um den Betroffenen so viel Lebensqualität als möglich zu erhalten, kommt es auf die richtige Betreuung und P‚flege an.

Der Verlauf von Demenz ist oft schleichend und erstreckt sich über einen längeren Zeitraum. Daher ist es hilfreich, sich mit den Anzeichen und Aufgaben so früh als möglich vertraut zu machen.

Mit diesem Ratgeber für Angehörige von Senioren mit Demenz wollen wir Ihnen einen sensiblen und praxisnahen Zugang zum Umgang mit dieser Krankheit vermitteln.

Inhaltsverzeichnis - "Mit Demenz leben"

  1. Vorwort
  2. Sie sind nicht alleine
  3. Was ist Demenz
    1. Merkmale von Demenz
    2. Die bekanntesten Formen von Demenz
  4. Die richtige Kommunikation
  5. Tipps für die Praxis
  6. Aktiv bleiben
    1. Essen wird mühsamer – was tun?
    2. Eine sinnvolle Beschäftigung ist wichtig
  7. Verhalten von Demenzkranken
  8. Auf sich selbst achten
  9. Rechtliche Vorsorge
  10. Interview Dr. Samuel Stutz
  11. Über Home Instead Seniorenbetreuung

 

Unterstützung durch Home Instead: